Nichts weiter als Geniales und Kolossales rundum Sneaker, Mode, Medien und Lifestyle.

Feines aus der Kategorie Allgemein

von dirk I hamburg I 24 September 2015

Lazy Fox. Willkommen im Cider Space.

Auf dem Getränkemarkt im Segment Chillout & Afterwork ist seit 15 Jahren der Teufel los. Und jetzt auch der Fuchs. Nach Pils und Gerstensaft in jeder erdenklichen Kombination mit Frucht, Kraut und Wurzel, heißt es nun: Willkommen im Cider Space!

von dirk I hamburg I 25 August 2015

Performance beats Perfection. Das NIKE Archive ’83M Bowerman Prototypes Pack.

1983 steht für Frieden und Abrüstung. In Deutschland demonstrieren eine Million Menschen für den Frieden und bilden eine 108 Kilometer lange Menschenkette gegen die Stationierung atomarer Mittelstreckeraketen vom Typ Pershing 2. Amerika präsentiert den IBM PC XT und das erste Mobiltelefon: (…)

unbedingt nahtlos weiterlesen … »

von dirk I hamburg I 23 Juli 2015

Hydrophobie vs. High-Performance. BLUESMITHS Crafted Waterwear.

Als ein Kumpel letzten Herbst stolz sein just von Profi-Stand-Up-Paddlerin Sonni Hönscheid erworbenes High-End-Flachwasser-Raceboard aus der hawaiianischen Edelschmiede SIC am Spot präsentierte, staunten wir nicht nur über den radikalen Shape der X-14 Pro-Lite Carbonrakete. Wir rätselten auch über den Sponsorenaufkleber in (…)

unbedingt nahtlos weiterlesen … »

von dirk I hamburg I 23 Juni 2015

Ein Rock ’n’ Roller von der Sohle bis zum Senkel. Der NB 998 „Connoisseur Guitar“.

Die allerbesten Sneakermodelle ever stammen allesamt aus den Achtzigerjahren, viele sogar aus den Siebzigern. Da kann man wohl beherzt und bedenkenlos mit dem Kopf nicken, die vergangenen Jahrzehnte gedanklich kurz zurückspulen und zustimmen. Und doch gibt es durchaus nennenswerte Klassiker aus (…)

unbedingt nahtlos weiterlesen … »

von dirk I hamburg I 25 Mai 2015

Casual Starfish. Extrem kleine Marke. Verdammt große Lässigkeit.

In Zeiten, wo immer mehr Marken miteinander verschmelzen, Multibrands sich sukzessive weiter ausbreiten und kleine Label von der Bildfläche verschwinden, wird es zusehends schwieriger, der Masse zu entfliehen und Individualität nicht nur zu rufen, sondern auch zu tragen.

von dirk I hamburg I 24 März 2015

Die Quintessenz aus 30 Jahren Boston Marathon. Der Boston Super 84-Lab.

In dem Zukunftsromanklassiker „1984“ aus dem Jahr 1949 prognostiziert George Orwell ein Szenario aus totalitärer Überwachung, Zensur, Gehirnwäsche. Glücklicherweise blieb es bei der Fiktion. 1984 steht vielmehr für Kreativität statt Knechtschaft.

von dirk I hamburg I 14 Februar 2015

Der ZX 420. Mehr Dämpfung für den Fuß. Mehr Dampf für den Style.

Das Jahr 1988 steht für Glasnost und Perestroika: Transparenz und Umgestaltung sind die Synonyme für den Umbruch in der Sowjetunion und der Anfang vom Ende der DDR und dem Fall der Mauer.